Mai 02

Ihr seid Rote mit Leib und Seele? Fansein ist für Euch nicht nur ein Hobby, sondern eine Kultur? Dann laden wir Euch ein, zu einer Gesprächsrunde zum Thema “Fankultur – Entwicklung in Hannover” am morgigen Donnerstag, 03. Mai 2012, um 18:30 Uhr ins Freizeitheim Linden (Windheimstraße 4) zu kommen.

Auf dem Podium werden neben Vertretern verschiedener Fangruppierungen und -organisationen auch ehemalige 96-Spieler und Vereinsvertreter anwesend sein.

Nach einem Einführungsvortrag von Johannes Seidel zum Thema, könnt Ihr beim moderierten Gespräch mitdiskutieren, wie sich die Fankultur in den letzten Jahren in Hannover entwickelt hat. Licht und Schatten, große und kleine Veränderungen, besondere Merkmale der hannoverschen Fans sind Themen, die besprochen werden können.

Die ehemaligen Spieler sowie die anderen Podiumsgäste werden aus ihrer Sicht von der Entwicklung berichten und am Ende auch für das ein oder andere persönliche Gespräch oder Foto zur Verfügung stehen.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen dem Freizeitheim Linden um dem Fanprojekt Hannover, welches auch auf dem Podium Platz nehmen wird. Der Eintritt ist frei, alle Interessierten sind herzlich willkommen!

Die Veranstaltung “Fankultur” steht nicht allein, sondern bereitet auf die Ausstellung “Tatort Stadion 2” vor, die im Mai im Freizeitheim mit einem Begleitprogramm zu sehen sein wird. Folgendes erwartet Euch dort:

  • Donnerstag – Sonntag 10. bis 13.Mai 2012
    Ausstellung Tatort Stadion 2

    Die Ausstellung beschäftigt sich schwerpunktmäßig an verschiedenen Schautafeln mit den Themen Rassismus und Diskriminierung in der Welt des Fußballs. Dazu wird es ein buntes Rahmenprogramm geben. Die Ausstellung kann am Freitag von 8:00-22:00 Uhr und am Samstag und Sonntag von 10:00-18:00 Uhr im großen Saal 7 angesehen werden.
  • Donnerstag 10. Mai 2012 19:30 Uhr
    Ausstellungseröffnung

    Eröffnung der Ausstellung durch Prof. Dr. Pilz als Beauftragter für Prävention und Antidiskriminierung des DFB, anschließend Rundgang durch die Ausstellung.
  • Samstag 12. Mai 2012 ab 11:00 Uhr
    Rahmenprogramm für Kids, anschl. DFB-Pokalfinale live

    Nun seid Ihr dran! Zeigt bei der Mini-EM im Soccercourt, wer der Beste in Europa ist, löst die Schnitzeljagd und macht an 5 verschiedenen Stationen das Fußballabzeichen. Dazu gibt es Livemusik der Hip Hop Gruppe “Mach Dein Ding” und der Bands “Insanity” und “Shot Dog” sowie Hip Hop Tanzeinlagen der Mädels von “The Little Fames”. Anschließend kann ab 20 Uhr gemeinsam das DFB-Pokalfinale im Biergarten der Ferry Eventgastronomie geschaut werden.

    Achtung: Gespielt wird die Mini-EM in 3er Teams, die Startgebühr sind 96 Cent! Tolle Preise warten auf Euch! Treffen ist ab 11:00 Uhr auf der Wiese des FZH Linden, Windheimstr. 4, 30451 Hannover.

Text: Fanprojekt Hannover bzw. Anna-Lena Stark, Dipl. Päd., Fachkraft für Kulturarbeit, Freizeitheim Linden